New Totalitarians by Roland Huntford

By Roland Huntford

This publication is a caution. it's a terrifying portrait of an "ideal" society that has destroyed democracy within the identify of "progress." Roland Huntford demonstrates by means of truth after stunning truth how an it seems that democratic, wealthy, peaceable utopia is completely managed through a forms which actively discourages all indicators of individuality.

Show description

[...]

Read More...

Nachhaltiges Lernen in der politischen Bildung: Lernen für by Klaus Moegling, Horst Peter

By Klaus Moegling, Horst Peter

Nachhaltigkeit ist mehr als ein modisches Schlagwort. Nachhaltigkeit in der Bildung bedeutet ein tiefergehendes Lernen, das die Lernvoraussetzungen der Schüler und Schülerinnen nicht zerstört, sondern fördert. Eine gesellschaftswissenschaftliche examine des Verhältnisses von Mensch und Natur unter dem Kriterium der Nachhaltigkeit, erziehungswissenschaftliche Überlegungen und konkrete Unterrichtsbeispiele dokumentieren das Verständnis und die Methodik nachhaltigen Lernens in schulischen Bildungsprozessen und insbesondere den Fächern der politischen Bildung.

Show description

[...]

Read More...

The Palgrave Handbook of Gender and Healthcare by ELLEN; ANNANDALE, ELLEN KUHLMANN

By ELLEN; ANNANDALE, ELLEN KUHLMANN

An authoritative, state of the art assortment that brings jointly key specialists to supply an outline of the sector. This new paperback version contains three new chapters on human assets and healthiness, end-of-life care and complementary and replacement drugs in addition to thorough updates to the creation and conclusion.

Show description

[...]

Read More...

Schenken: Über eine Form sozialen Handelns by Gerhard Schmied

By Gerhard Schmied

Schenken gehort zu den eher freundlichen Seiten unseres Lebens. Diese Feststellung hat verschiedene Implikationen. Wenn nach moderner Medien logik gute Nachrichten es nicht wert sind, weiten Kreisen vermeldet zu werden, dann erklart sich damit wenigstens teilweise die weitgehende Ver nachlassigung der Thematik "Schenken" in den Sozialwissenschaften. Ferner besteht dann im Rahmen einer wissenschaftlichen Erorterung des Schenkens stets die Gefahr, im Beschaulich-Schongeistigen zu verbleiben und der Anstrengung konsequenten theoretisch geleiteten Aufarbeitens auszuwei chen. Diese Gefahr soll durch Konzentration auf eine strikt soziologische Orientierung vermieden werden. Georg Simmel, ein Begrunder und bleibender Anreger der Kultursozio logie, nannte um die lahrhundertwende in einer sowohl sehr einfachen als auch umfassenden Klassikation "Geschenk, Raub, Tausch ... die ausser lichen Wechselwirkungsformen, die sich unmittelbar an die Besitzfrage knupfen" (S. 370). Als die den drei Formen entsprechenden intent be zeichnet er "Altruismus, Egoismus, objektive Normierung" (S. 370). speedy zwangslaufig wird auch der von Simmel dem Geschenk zugeordnete Altru ismus ein Thema sein, und zwar ein sehr schwieriges, dem aber nicht aus gewichen werden kann

Show description

[...]

Read More...

Die deutsch-französischen Beziehungen seit 1963: Eine by Adolf Kimmel, Pierre Jardin

By Adolf Kimmel, Pierre Jardin

In diesem Band werden erstmals in deutscher Sprache oft nur noch mit Mühe auffindbare Texte und Dokumente zu den seit 1963 regelmäßig stattfindenden deutsch-französischen Gipfeltreffen zusammengestellt: Kommuniqués, Erklärungen, Reden, Interviews, Auszüge aus Pressekonferenzen und Parlamentsdebatten sowie eine Auswahl der abgeschlossenen Verträge und Abkommen. Die Dokumentation stellt die Grundlage für jede wissenschaftliche Beschäftigung mit den deutsch-französischen Beziehungen seit dem Elysée-Vertrag dar.

Show description

[...]

Read More...

Crises in World Politics. Theory and Reality by Michael Brecher

By Michael Brecher

Providing an built-in concept of concern at either approach and nation point, this paintings makes a speciality of 4 interrelated levels of crises: onset, escalation, de-escalation and influence. Systematic wisdom is gifted approximately how those stages spread, utilizing the information of foreign trouble from 1918 to 1988

Show description

[...]

Read More...

Statistical Sources for Social Research on Western Europe by Franz Rothenbacher

By Franz Rothenbacher

The purpose of this booklet is to provide an image of the advanced fabric that has been released within the box of social and econornic facts in Western Europe. even supposing there are numerous publications, bibliographies and reference books on specified themes of this large topic, a basic evaluation has been lacking. With this ebook i'm hoping to fill this hole. The body of reference is a systematic one: allowing and facilitating comparative social study on Western Europe. In a few recognize this ebook enlarges and updates the bibliography written by means of Peter plant life, "Quantitative ancient Sociology", pub­ lished in "Current Sociology" in 1975. In precept, this advisor is an annotated bibli­ ography of an important revealed fabric within the box of authentic records. The legitimacy of such an process lies within the proven fact that even this present day published records are an important kind of dissemination of statistical effects, even supposing microcom­ puters, CD-ROMs and the net have replaced this example. as a minimum, a spe­ cial part on statistical databases is integrated for each kingdom, describing the most databases of the statistical places of work. moreover, the web deal with of every foreign or nationwide statistical institute is equipped within the introductory para­ graph. this allows the reader to get quick entry to on-line databases and supple­ mentary on-line details on statistics through the Internet.

Show description

[...]

Read More...